Sonntag, 21. Mai 2006

Regen

Gestern war Markt im Kunsthof Dresden. Das Wetter gebärdete sich (vorerst) freundlich, dto. die Kunden/Passanten/Touristen und Hunde. Ich habe Seifen vom Block geschnitten, geplaudert und gut verkauft - bis der Regen kam. Um 15.00 Uhr war leider Schicht.

Image

Image

Ein Extra-Dankeschön an Elke und Hermann für Hilfe und gemeinsamen Spaß.

Kommentare:

filzela hat gesagt…

Da wäre ich auch gerne dabei gewesen. Der Stand sieht ja super aus!
Schade, dass es geregnet hat!
LG
Ela

macsoapy hat gesagt…

Ich liebe auch Seifenstände!!! Und nehme von überall Seife mit. Das ist wohl berufsbedingte Seifomanie. Die ganzen Blöcke als Hauptbestandteil des Verkaufs habe ich zum ersten Mal ausprobiert. Es wurde sehr gut angenommen. Viele Leute wollen erst probieren und sind froh, wenn es nicht gleich 100g Stücke sein müssen.

www.probe-zeit.de hat gesagt…

...doch kein Dank dafür... Du weißt doch, es ist immer wieder ein Vergnügen für mich...