Donnerstag, 15. Januar 2009

Einfach und gut

Die gomerische Küche begeistert.




— gepostet vom iPhone

Kommentare:

Frau Sauber hat gesagt…

Nicht genug, dass ihr verreist sein dürft, nicht genug, dass wir hier bleiben müssen, da wird man auch noch mit den Köstlichkeiten dieser Insel gequält! Ich WILL auch so lecker Futter!!!

Vielleicht hilft ja quengeln und ich krieg so was leckres mitgebracht...

Traumschaumseife hat gesagt…

Ja, vielleicht.
Das sieht dann aber bestimmt nicht mehr so lecker aus.

Wir sollten vielleicht eine Selbsthilfegruppe für verlassene Seifenpaddlerinnen gründen.

Das geht ja nicht so weiter, wenn das so weitergeht!

macsoapy hat gesagt…

Morgen wird es oberlecker. Wir fahren zum Markt nach San Sebastian. Da geraten selbst die Einheimischen ins Schwärmen.

Traumschaumseife hat gesagt…

Du hehörst echt gesalzen, gepfeffert und paniert! ;-)