Donnerstag, 9. Dezember 2010

Zinzendorf bei großer Kälte

Das zweite Adventswochenende im Zinzendorfschloss. Die Atmosphäre habe ich versucht, in Bildern einzufangen: rustikal, ländlich, gemütlich und liebevoll vorbereitet.
Es war das Wochenende der großen Kälte und der Schneeverwehungen in der Oberlausitz. Aber wir hatten unseren Bullerjan und reichlich Holz.
Keramik von Iris Schöne.
Bis bald an dieser Stelle. Morgen geht es nach Zickra/Thüringen. Der nächste Adventsmarkt ruft!!!!
Bleibt alle schön gesund. Uns geht es gut. Euer Daumendrücken hat geholfen. Danke!


Mehr Fotos wie immer bei flickr.

Kommentare:

Sambucus hat gesagt…

Wunderschöne Bilder Gabi!!!! Viel Glück dann noch und packt euch gut ein!!! Du weisst ja, eine gute Verpackung ist megawichtig ;-))
LG,
Sílvia.

Dörte hat gesagt…

schöne Fotos und mit DEM Bullerjahn kanns ja nicht wirklich kalt werden.

liebe Grüße
Dörte

Erik hat gesagt…

Die Fotos sind wirklich sehr schön. Da stinke ich grad etwas ab. Doch ich lasse mir die Chance nicht entgehen, auch auf diesem Wege ein erfolgreiches und gesundes Neues Jahr zu wünschen. Na und wer nich nie ein Knusperhäuschen gesehen hat, was wir fast ganz aus Seife gemacht haben, der kann sich unter www.schoeneseife.de das Pfefferkuchen/ Seifenhaus anschauen.

Frohe Weihnachten und viele Grüße aus Berlin,
Erik

Anja hat gesagt…

Ich wünsch Dir und Deiner Familie ganz zauberhafte Weihnachten und viel Erfolg, Glück und Gesundheit für 2011!
Die Fotos sind wie immer hammermäßig!!
Liebe Grüße, Anja