Mittwoch, 12. Juli 2006

Die Frage des Tages



Nach Antworten schürfe ich seit zwei Tagen. Heute hat H. - wen wundert's - einen Lösungsansatz gefunden und die Erkenntnis, dass bei dieser Stückzahl meine Kapazitätsgrenzen erreicht sind. Gottlob verschieben sich diese Grenzen mit Beginn der kommenden Woche ganz weit nach oben. Dann ist Einweihungsfeier!!!!!!!!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Schon nächste Woche? Ich glaub es nicht. Und ich kann nicht kommen, um mitzufeiern. Aber wenn ich meine eigene Baustelle abgeschlossen habe, dann sollten wir Rundreisen organisieren zum Zwecke der persönlichen Bauabnahme, damit verbundener Lobhudelei, krampfhaft zurückgehaltenen Neidanfällen und noch ein bissel Feierei. Is das ein Vorschlag?

Liebe Grüße, Barbara

macsoapy hat gesagt…

Hallo Barbara, nächste Woche habe ich erst meine kleine, private Party. Dann ist die Baustelle vom Dreck befreit, die Fenster drin und die Fliesen gelegt. Eine Art offizielle Eröffnung lege ich dann auf einen Termin, an dem Du teilnehmen kannst. Ist das 'n Vorschlach????