Montag, 19. Juli 2010

Sambucus in Dresden

Man kennt ihn in schwarz. Aber es gibt ihn auch in Rot: Holunder. Dieses besonders schöne Exemplar habe ich in Dresden im Botanischen Garten fotografiert. Hier war es sehr warm, keine Gewitter, wie andernorts.

Mein Arbeitsurlaub nähert sich dem Ende. Ich bin zwar erst auf halbem Wege, aber trotzdem hat die Auszeit geholfen, meine Gedanken zu konzentrieren. Ich habe Anfang des Jahres wieder einen Stückauftrag angenommen. Wir reden hier nicht von einem Stück Seife, sondern von einem hoffentlich guten Theaterabend. Das Pendeln zwischen Seifentopf und Bühne wird wohl für längere Zeit meinen Arbeitsalltag bestimmen.

Ab Mittwoch öffnen wieder beide Onlineshops. Die aufgelaufenen Bestellungen werden zügig abgearbeitet. Bis dahin viele Grüße.

Kommentare:

ina hat gesagt…

wow das bild ist wunderschönnn <3
bei uns blüht das garnicht mehr >:(

Erik hat gesagt…

Hallihallo Hallöle und herzliche Grüße aus Berlin. Heute oder morgenstartet das neue Blog www.schoeneseife.de, was in Zukunft die alte Internetseite von 1000 & 1 Seife ersetzen soll. Vielleicht heute Abend? Zu diesem Zweck bewerbe ich dieses Vorhaben jetzt schon einmal und kündige an, daß es einen Link (nur den einen!)in der neuen Blogroll auf thatsoapsite geben wird und ich im Gegenzug ähnliches erwarte. Man soll zwar nicht mit der Tür ins Haus fallen ... aber so ist es ganz praktisch. Herzliche Grüße aus Berlin. Erik Kormann

Erik hat gesagt…

Schuldigung, mir ist ein kleiner fehler unterlaufen. Der von mir gesetzte Link führt natürlich auf Mac Soapy.
Viele Grüße, Erik

Erik hat gesagt…

Ich bitte um reichlich Werbung für meine neue Unternehmung in Sachen Seife. Viele Grüße aus Berlin. Erik

Saponin hat gesagt…

ПРивет!
Я тайно читаю Ваш блог :-)
мне очень нравится то что ВЫ делаете!
Ваше мыло очень красивое.