Mittwoch, 18. August 2010

Schöne Seife


Erik Kormann und Xenia Trost wagen einen neuen Anfang, zumindest im Internet. Sie präsentieren sich und Ihre Produkte ab sofort unter www.schoeneseife.de. Dort wird auch der Onlineshop in naher Zukunft angegliedert sein.

Die alte Site 1000&1 Seife bleibt erhalten als Webvisitenkarte.

Ich wünsche Euch beiden Berlinern viel Glück für den virtuellen Neubeginn.

Kommentare:

erik hat gesagt…

Ohhh liebe Gabriele, das ist so nicht ganz richtig. 1000 & 1 Seife bleibt natürlich, es ist ja sogar ein eingetragenes Markenzeichen. Nur die Internetseite www.schoeneseife.de kommt dazu und wird in einigen Wochen die alte Internetseite ablösen. Dann wird der Onlineshop auch an die neue Seite angehängt und aus der alten Seite wird nur eine einfache Online-Visitenkarte. Kannst Du den Hinweis auf den Neuanfang noch mal kurz umformulieren? Bitte, bitte!

Gruß Erik

macsoapy hat gesagt…

Erik, ich hab's verändert.

Erik hat gesagt…

Auch auf diesem Wege noch ein Hinweis auf einen aktuellen Artikel im aromatischen Blog. Der Beitrag zur Kennzichnung von Kosmetik wurde ergänzt. Es geht um die exakte Auszeichnung der verwendeten Rohstoffe. OLEA EUROPAEA oder OLEA EUROPAEA FRUIT OIL? Letzteres wäre richtig. Punkt 13 ist neu.
Viele Grüße aus Berlin,
Kormann

Erik hat gesagt…

Und damit sich auch hier was tut - wenn schon keine Beiträge kommen, dann gibt es Kommentare - mache ich auf eine Rohstoffempfehlung aufmerksam, die jede Seifensiederin/ jeder seifensieder kennen sollte: Sanddornfruchtfleisch CO2 Extrakt - halbfeste Lipide. Preiswert und sehr schön für Seifen und feste Kakaobutter-Badezusätze. Die genaue Beschreibung gibts mit Bild auf www.schoeneseife.de
So langsam füllt sich die Seite mit den unterschiedlichsten Themen und auch Macsoapy wurde schon erwähnt! Grüße aus Berlin,
Erik

Beate Knappe hat gesagt…

und das tollste ist das 1000&1 Seife das selbe Wordpress Theme benutzen wie ich und es komplett anders aussieht - toll :-))))