Donnerstag, 26. März 2009

Der rote Teppich

Ob ich am 22.04.2009 in Köln auf dem roten Teppich gehen werde, weiß ich nicht. Auf jeden Fall werde ich ganz dicht dran sein: Zur Premiere des Films "Ob ihr wollt oder nicht". Meine Freundin Julia wird an diesem Tag (zusammen mit dem gesamten Filmteam) die Premiere ihres ersten Kinofilms feiern. Den Trailer des Films kann man sich bereits online ansehen. Der Kinostart in Deutschland ist dann am 30.04.2009.

Auf der selben Website wird auch schon Julias folgender Kinofilm "Low Lights" angekündigt.

Theaterpremieren kenne ich ja zur genüge, aber Filmpremieren????? Keine Ahnung. Gibt es einen Dresscode? Was zieht Frau an? Als Seifensiederin musste ich über solche Fragen schon lange nicht mehr nachdenken.

Damit ich die Premierenfeier richtig genießen kann,  werden meine beiden Online-Shops vom 22.04. bis 24.04. geschlossen sein. Prost.

Kommentare:

Anja hat gesagt…

Filmpremiere, ui!
Dresscode? Frag doch Deine Freundin was sie anzieht. Ich glaube, von Jeans bis zum kleinen Schwarzen habe ich schon alles gesehen. Abendrobe eher nicht. Wenn Presse mit eingeladen ist, werden es sicher ein paar Jeans mehr sein.
Ich würd mich in irgendwas mit Blazer und Bluse schmeißen. Und tief in den Farbtopf tauchen *g*
Ist aber auch ein bisschen abhängig vom Veranstaltungsort. In Hollywood tragen die Stars dann doch eher mal lange wallenden Abendkleidchen.
So aus meiner Erfahrung.
Ganz viel Spaß!

Frau Sauber hat gesagt…

Jetzt ist also endlich alles in Sack und Tüten. Ich wünsch Euch allen bereits jetzt ganz viel Spaß!

Liebe Grüße auch an alle Beteiligten, Barbara

FeeMail hat gesagt…

Mein Tipp: Wenn du am nächsten Tag auf irgendeiner Titelseite sein willst, geh als Mad Scientist ;-)! Großartige Sache so eine Premiere. Wär ich auch gerne mal. Der Film klingt ja cool. Werde ich mal schauen, ob der in irgendeinem Kino hier laufen wird!

macsoapy hat gesagt…

Danke für Eure Tips. Eins ist mir klar geworden - nicht overdressed sein. Das ist in meinem Alter sowieso tägliches Gebot.
Das mit den Brillen ist keine schlechte Idee, mal sehen, ob man den Gedanken verfeinern kann.

Lebenskünstler hat gesagt…

Danke für den Filmtipp! Den werde ich mir ansehen. Ich schau immer mal wieder deinen schönen Blog an, auf den ich zufällig gestoßen bin. Deine Fotos sind einfach wunderschön!

Beate Knappe hat gesagt…

wenn du denn dann in Köln bist erwarte ich dich auf einen Kaffee in Düsseldorf - ansonsten.......